Ozon-Kampagne 1995

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
April 1995
Ausgabe Nr. 047

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neues aus der ANU / aus Zentren

Ozon-Kampagne 1995


Die Ozonkampagne des WWF ist zu Ende - das Biologiezentrum Bustedt macht weiter: Wer neu einsteigen will, sollte sich in Bustedt Info-Mappen (10.- DM plus 5.- DM Porto) und/oder Samen bestellen. Einige Zentren bieten sogar vorgezogene Pflanzen an (neben Bustedt vor allem das Schulbiologiezentrum Hannover und das ZSU in Hamburg).

Kontakt: Dr. H. Diekmann, BZ Bustedt, Gutsweg 35, 32120 Hiddenhausen, Fax: 05223/87559

Nächster Artikel: Städtisches Umweltbildungszentrum geplant