Lehmbau-Handbuch

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 1995
Ausgabe Nr. 049

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Rezensionen

Lehmbau-Handbuch


Gernot Minke
Lehmbau-Handbuch
Ökobuch Verlag, Postfach 1126, 79216 Staufen, 1994, DM 68,-

Ein faszinierendes Buch! Der "Lehm-Papst" Minke hat mit diesem Werk ein umfassendes Kompendium, Nachschlagewerk und Lehrbuch zum Baustoff Lehm vorgelegt. Auch für Leute, die vielleicht gar nicht unmittelbar zu bauen gedenken, ist das Buch spannend und anregend. Es zeigt auf, was mit diesem ältesten Baustoff der Welt alles möglich ist: Kuppeln, runde Wände, Wärmespeicher usw. Es fordert geradezu heraus, sich mit dem Material Lehm auseinanderzusetzen, zu matschen, Türme zu bauen, zu gestalten -und eben zu experimentieren. Es sei allen Umweltzentren, die sich mit ökologischem Bauen auseinandersetzen, wärmstens empfohlen - aber auch Schulen und Kindergärten. Wenn dieses Buch ersteinmal bei Lehrern und Erziehern bekannt ist, dann dürfte nach der "Weidenzelt-Phase" mit Sicherheit die "Lehm-Phase" in den Einrichtungen beginnen!

Nächster Artikel: Klassenzimmer Natur