ökopädNEWS-special: Umweltbildung per PC

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 1995
Ausgabe Nr. 049

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

ökopädNEWS-special: Umweltbildung per PC

ökopädNEWS-special: Umweltbildung per PC


"Interaktive Medien" heißt ein neues Schlagwort, das auch vor der Umweltbildung nicht halt macht. Die Kommunikation findet dabei nicht zwischen Mensch und Natur draußen vor der Türe statt, sondern im stillen Kämmerlein vor dem Bildschirm. Dank der heutigen leistungsstarken Computer ist es kein Problem, farbige und bewegte Bilder auf den Monitor zu zaubern. Mit der Maus oder den Tasten lassen sich bestimmte Befehle anklicken, so daß verschiedene Wege durch das Programm möglich sind. Inzwischen gibt es Spiele, Lernprogramme, Diashows, Simulationsprogramme u.v.m. auf dem Markt. Hier ein erster Einblick, die Redaktion freut sich über weitere Hinweise.

Nächster Artikel: Ökobase V4.5