ANU-Bundestagung 1995

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 1995
Ausgabe Nr. 049

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus der ANU

ANU-Bundestagung 1995


"Neue Wege in der Umweltbildung?" lautet das Motto der diesjährigen ANUBundestagung, die vom 26.-29.10.95 in Einsiedel/Chemnitz in Sachsen stattfinden wird und zu der Gäste und Mitglieder herzlich eingeladen sind. Die ANU-Landesverbände und die Umweltzentren stellen beispielgebende Projekte vor und fordern zur Diskussion über Umweltbildung in unserer Zeit heraus. Zum Schwerpunktthema Energie wird der bekannte Fernsehjournalist Franz Alt das Hauptreferat halten. Neben der Frage zum Verhältnis von Umweltbildung, Politik und Wirtschaft sind umweltpädagogische Diskurse geplant. Das Rahmenprogramm sieht Exkursionen in das Erzgebirge, gemütliches Kennenlernen und Erfahrungsaustausch sowie die ANU-Jahreshauptversammlung vor. Alle Zentren, Initiativen und Einzelpersonen, die eigene Ideen für geeignet halten und diese als "Neue Wege in der Umweltbildung" vorstellen möchten, schikken bitte eine kurze Skizze oder melden sich bei der ANU Sachsen, Klaus Lindner, Leipziger Str. 147, 09114 Chemnitz, Tel: 0371/3301365

Nächster Artikel: ANU-Landesverband Niedersachsen/Bremen