Naturspielräume gestalten und erleben

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 1995
Ausgabe Nr. 050

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Rezensionen

Naturspielräume gestalten und erleben


Richard Wagner
Naturspielräume gestalten und erleben
Ökotopia Spielevertrieb & Verlag, Münster 1995, 34,- DM

Nach den Schulgärten sind es nun die Kindergärten und Spielplätze, deren Bedeutung für das Naturerleben von Kindern die Umweltpädagogik entdeckt hat. Wie kindgerechte Naturspielräume geschaffen werden können, das stellt der Autor in diesem sehr praxisorientierten Buch vor. Von der Wasserstelle bis zur Weidenlehmhütte werden genaue Bauanleitungen für zahlreiche Gestaltungselemente vorgestellt - immer eingebunden in einen pädagogischen Rahmen, warum gerade diese Elemente sinnvoll sind. Natürlich fehlen auch nicht die Themen Finanzen, Materialbeschaffung und Öffentlichkeitsarbeit. Dieses Buch ist auch ein Erfahrungsbericht von Richard Wagner aus seiner langjährigen Arbeit mit PädagogInnen, Eltern und Kindern und gerade deshalb empfehlenswert für alle EinsteigerInnen in das Thema "Naturspielräume". - Ein Buch, von dem man sich wünscht, daß es vielfach umgesetzt wird. (SiS)

Nächster Artikel: Das große Spectaculum - Kinder spielen Mittelalter