Internationales Symposium "Informatik für den Umweltschutz"

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 1995
Ausgabe Nr. 050

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Umweltbildung per PC

Internationales Symposium "Informatik für den Umweltschutz"


Von 27.-29.9.95 findet in Berlin ein Symposium mit den Schwerpunktthemen "Raum und Zeit in Umweltinformationssystemen" statt, das sich hauptsächlich an Wissenschaftler, Entwickler und Anwender richtet und insbesondere anwendungsintegrierte Geoinformationssysteme (z.B. Wasser, Altlasten) und die Modellierung dynamischer Prozesse (z.B. Klima) vorstellt. Ein Pre-Conference Workshop "Computergestützte Ausbildung für den Umweltschutz" beschäftigt sich am 26.9. unter Leitung von Prof. U. Bosler, IPN Kiel, mit der Umwelterziehung und dem Einsatz von Informatik-Methoden und Techniken (Multimedia, Internet, virtuelle Welten etc.), die in Unterricht und Studium Verwendung finden können. (DM 685.-/Stud. 195.-/Stud. last minute 95.-)

Kontakt: Fortbildungszentrum Gesundheits- und Umweltschutz, Kleiststr. 23-26, 10787 Berlin, Tel: 030/21295411

Nächster Artikel: Markt der Möglichkeiten: Kind, Umwelt, Zukunft