Neue NABU Naturschutzzentren

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
August 1995
Ausgabe Nr. 051

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neues aus der ANU / Aus Zentren und Mitgliedsverbänden

Neue NABU Naturschutzzentren


Der Naturschutzbund Sachsen (NABU) hat für sein Naturschutzinstitut Leipzig eine neue Heimat gefunden. In der Ortschaft Wurzen wird derzeit mit großem Aufwand der Muldenhof renoviert. Hier soll neben einem Archiv mit aktuellen Forschungsdaten auch eine Betreuungsstelle für ein künftiges Europaschutzgebiet "Mittlere Mulde" eingerichtet werden. Ein neues Jugend-Umwelt-Haus wird z.Zt. von der NABU-Ortsgruppe Müncheberg (Fürstenwalder Str. 1a, 15374 Müncheberg) mit Unterstützung des Umweltministeriums aufgebaut. Einen guten Start wünscht die Redaktion.

Nächster Artikel: DGU: Perspektiven der Umwelterziehung/Umweltbildung