Klassenraum Natur Göttingen bietet "Lernen vor Ort" überall an

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Januar 1996
Ausgabe Nr. 056

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus der ANU / aus Umweltzentren

Klassenraum Natur Göttingen bietet "Lernen vor Ort" überall an


Ein kleines Faltblatt mit dem Titel "Klassenraum Natur" hat eine Gruppe UmweltpädagogInnen in Göttingen entwickelt. Es enthält Angebote (nicht nur) für Schulklassen und Gruppen und bietet in Kurzfassung eine kleine Auswahl an mehrstündigen Themen zum Lernen vor Ort, z.B. Goldgräberspiel, Eintauchen in die Natur, Alpha-Wolf usw. Es soll dazu anregen hinauszugehen und die Natur als großartige Lehrmeisterin zu erleben. Es ist zugleich ein Beispiel für das mutige Engagement, sich im umweltpädagigischen Bereich auf eigene berufliche Füße zu stellen.

Kontakt: Klassenraum Natur, c/o Cindy Dodson, Plauener Str. 7, 37085 Göttingen, Tel: 0551/74239

Nächster Artikel: AK Umweltpädagogik (AKUM) Bielefeld: Theatergruppe Koralle Blau