FHS Eberswalde sucht ProfessorIn für Umweltbildung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
März 1996
Ausgabe Nr. 058

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Wichtige Termine / Vermischtes

FHS Eberswalde sucht ProfessorIn für Umweltbildung


Im Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz der FHS Eberswalde ist zum 1.1.97 die Professur "Umweltbildung und -erziehung" zu besetzen. Geplant ist der Aufbau der Spezialisierungsrichtung Umweltbildung im Rahmen der Ausbildung zum Dipl. Ing. (FH) für Landschaftsnutzung und Naturschutz. Bewerbungsschluß war 15.2.96

Kontakt: FHS, Dekan des FB Landschaftsnutzung, A.-Möller-Str. 1, 16225 Eberswalde

Nächster Artikel: lynx - druck 1-96 erschienen