Umweltkongreß des Landes Sachsen-Anhalt zur Lebensumfeldgestaltung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
August 1996
Ausgabe Nr. 063

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Wichtige Veranstaltungen

Umweltkongreß des Landes Sachsen-Anhalt zur Lebensumfeldgestaltung


Das Umweltministerium Sachsen-Anhalt führt vom 12.-14.9.96 in Magdeburg den Kongreß "Lebensumfeldgestaltung im Spannungsfeld Natur - Umwelt - Gesellschaft", auf dem Fragen der ökologischen, kulturellen und sozialen Vernetzung diskutiert werden sollen. Neben einer sozial-ökologischen Modellsiedlung werden u.a. eine "Schule der Sinne" vorgestellt und Natur-Erlebnisräume erörtert sowie teilweise realisiert.

Kontakt: MUNR, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Nachtweide 95, 39106 Magdeburg, Tel: 0391/5673216

Nächster Artikel: Beitrag der Schulen zu Klima, Kommune und Konsum