Forschungsgruppe Umweltbildung der FU Berlin legt Materialienliste vor

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
August 1996
Ausgabe Nr. 063

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus Arbeitskreisen

Forschungsgruppe Umweltbildung der FU Berlin legt Materialienliste vor


Die Forschungsgruppe Umweltbildung ist ein Zusammenschluß von Berliner WissenschaftlerInnen, die sich mit konzeptionellen und empirischen Fragen des Umweltbewußtseins und der Umweltbildung auseinandersetzen. Das Spektrum der Themen reicht dabei von Analysen zu Umweltbewußtsein über den Entwurf einer Theorie der Umweltbildung bis zur Entwicklung von Modellen zum ökologischen Verwaltungshandeln. Ziel ist eine produktive und gleichzeitig beschleunigte Auseinandersetzung mit kulturellen Dimensionen der Ökologie zu leisten. Die Liste der Publikationen enthält ein breites Themenspektrum, das von "Umweltbewußtsein als Schmerzsurrogat?" über "Das Umweltstudium an deutschen Hochschulen und der Stellenmarkt - Daten und Trends" bis "Leitbildanalysen - Umrisse eines Forschungskonzepts" reicht.

Bezug (Liste kostenlos, sonst DM 6.-/Publikation in Briefmarken) bei FU Berlin, Prof. Gerhard de Haan, Forschungsgruppe Umweltbildung, Arnimallee 10, 14195 Berlin, Tel: 030/8383054, Fax: 83875494

Nächster Artikel: AG West der GHS Kassel bietet Hilfen für rationelle Energienutzung an