Hilpoltstein: LBV Kindergarten "Ökonest"

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 1996
Ausgabe Nr. 066

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus Umweltzentren

Hilpoltstein: LBV Kindergarten "Ökonest"


Erstmals übernimmt ein Naturschutzverband die Trägerschaft für einen Kindergarten. Klaus Hübner vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) will ein "ökologisches Nest" für Kinder bauen, in dem das Arbeiten mit Naturmaterialien und das Erleben der Natur im Rhythmus der Jahreszeiten ebenso selbstverständlich sein werden, wie die umweltfreundliche Bauweise und eine vollwertige Ernährung. Neben einer Anschubfinanzierung durch Mittel aus der Deutschen Bundesstiftung Umwelt beteilgt sich der Verband LBV selbst mit einer großeren Summe an der Finanzierung; danach soll sich der Kindergarten selbst tragen. Eine gute Idee, die vielleicht auch in anderen Zentren umgesetzt werden könnte.

Kontakt: LBV, Kirchenstr. 8, 91161 Hilpoltstein, Tel: 09174/3001

Nächster Artikel: AK Gartenbau und Therapie (GuT): Das "Flow-Gefühl"