bfub: Lern-Spiel-Software "Max Wasserwelt"

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Dezember 1996
Ausgabe Nr. 067

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis

Aus Arbeitskreisen und Verbänden

bfub: Lern-Spiel-Software "Max Wasserwelt"


Neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit geht der Bundesverband für Umweltberatung (bfub) mit seiner Lern-Spiel-Software "Max Wasserwelt" für Kinder und Jugendliche. Das Programm ist als Comic zielgruppengerecht und interessant gestaltet. Es enthält 5 Elemente: das "Klempner"-Reaktionsspiel "High Noon im Keller", das Simulationsspiel Trinkwasserversorgung "Schalte und walte", das Wasser-Wortspiel "Klotzen", das Würfelspiel "Wasser-Quiz" und Informationen zur Trinkwasserversorgung und zum Wasserhaushalt. Texte und Graphik der 3'5 Zoll-Disketten werden für den Käufer speziell auf die lokalen Gegebenheiten angepaßt und mit seinem Logo versehen. Die Kosten für Nutzungs- und Vervielfältigungsrecht mit 10 Kopien sind nach Größe der Stadt gestaffelt (bis 100.000 Einwohner: 2.500,-DM, darüber: 3.000,-DM).

Kontakt bfub, Richard-Wagner-Str. 11-13, 28209 Bremen, Tel: 0421/343400