Lernorte im Internet

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Dezember 1996
Ausgabe Nr. 067

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Literaturhinweis

Lernorte im Internet


Harald G. Grieser / Christine McCready
Lernorte im Internet
Verlag an der Ruhr, 1996, 95 S., DM 19,80

Bis man im Internet eine bestimmte Information findet, muß man sich durch eine weitaus größere Menge von Datenmüll durchwühlen als in einer noch so schlecht sortierten Bibliothek. Diese Arbeit nehmen wir Ihnen ab. Wir beschreiben Ihnen in Wort und Bild die produktivsten Lernorte im Netz nach Fächern geordnet, sagen, welche Schulen schon am Netz sind, machen Vorschläge für die Praxis im und mit dem Netz. Und wenn Sie zu den "newbies" gehören, finden Sie natürlich auch allgemeine Einführungen und Tips für den Umgang mit der Technik und den Untiefen des "Web". Aktualisierte und fortgeschriebene Fortsetzungslieferungen sind geplant. (Verlagstext)

Nächster Artikel: bfub: Lern-Spiel-Software "Max Wasserwelt"