DJN - Fallstudie zum Energieverbrauch am Beispiel einer bundesweiten Jugend-Umwelt-Veranstaltung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Dezember 1997
Ausgabe Nr. 079

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus anderen Verbänden

DJN - Fallstudie zum Energieverbrauch am Beispiel einer bundesweiten Jugend-Umwelt-Veranstaltung


Eine ausgezeichnete Idee hatte der Deutsche Jugendbund für Naturbeobachtung (DJN). Warum sollte eigentlich nicht der Energieverbrauch während der eigenen einwöchigen Veranstaltung unter die Lupe genommen werden? Sprach's und entwickelte in dreijähriger ehrenamtlicher Arbeit eine Broschüre, die auch als Vorlage für eigene Untersuchungen zum persönlichen Energieverbrauch dienen kann. Gegliedert in die Kapitel Verkehr, Strom, Heizung, Gas, Wasser und Nahrungsmittel wurden der für die Veranstaltung benötigte Energieeinsatz und die Einsparpotentiale ermittelt. Der Text ist allgemeinverständlich geschrieben und mit vielen Abbildungen und Beispielen versehen.

Bezug der Broschüre "Eine Energie-Bilanz" gegen 5,- DM plus 1,50 Porto beim DJN, Materialverwaltuing, Justus-Strandes-Weg 14, 22337 Hamburg, Tel: 040/506764

Nächster Artikel: Schwerpunkt: Schulen Bibliographie Mathematik und Umwelt erschienen