Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus Licherode

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Februar 1998
Ausgabe Nr. 081

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus Zentren

Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus Licherode


Der Grundgedanke des ökologischen Schullandheims ist die Einbindung in das dörfliche Leben. Daraus ergeben sich auch die Projektvorschläge für Schulklassen unter anderem zu folgenden Themenbereichen Wasser - Wald, Landwirtschaft und Ernährung, Energie, Rohstoffe und Müll, sowie das Leben auf dem Dorf. Bei allen Projekten werden Betriebe aus der Umgebung mit einbezogen. Auf diese Weise wird die gesamte Region zum naturnahen Lernort.

Ökologisches Schullandheim und Tagungshaus Licherode, Lindenstraße 14, 36211 Alheim, Tel: 05664/9486-0, Fax: 05664/9486-40

Nächster Artikel: Schulbiologisches Zentrum Dortmund: Neues Angebotsheft