Gemeinsam arbeiten und leben - Umweltstation Wildpark Sommerhausen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 1998
Ausgabe Nr. 089

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus Zentren

Gemeinsam arbeiten und leben - Umweltstation Wildpark Sommerhausen


Seit 1993 haben der Verein "Gemeinsam arbeiten und leben" und die Mainfränkischen Werkstätten den Wildpark Sommerhausen übernommen. Seitdem arbeiten dort 19 behinderte Menschen zusamen mit nichtbehinderten Menschen. Inzwischen gibt es neben vielen einheimischen Haus- und Wildtieren auch eine Umweltstation, die ein abwechslungsreiches Umweltbildungsprogramm anbieten. Die Themen reichen vom Naturerleben für Kinder bis zu Multiplikatorenfortbildungen zur Integration von Behinderten und Nichtbehinderten - Ökologische Rechte für Alle - Agenda 21.

Wildpark Sommerhausen, An der Tränk, 97286 Sommerhausen, Tel: 09333/1076, Fax: 09333/1852

Nächster Artikel: Spaß muß sein - Jugend und Umwelt