Die Zukunft denken - die Gegenwart gestalten

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 1998
Ausgabe Nr. 090

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis

Rezensionen

Die Zukunft denken - die Gegenwart gestalten


NRW (Hrsg.)
Die Zukunft denken - die Gegenwart gestalten
Beltz Verlag, Weinheim und Basel, 1997

Das Handbuch setzt die Leitbilder der Studie des Wuppertal-Instituts für Klima, Umwelt und Energie "Zukunftsfähiges Deutschland" für die schulische Praxis um. In einer knappen Einführung skizzieren Loske und von Weizsäcker Grundgedanken und Ergebnisse der Studie. Wolfgang Klafki beschreibt Anforderungen an eine "zukunftsfähige" Schule. Über die in der Studie entwickelten Leitbilder (z.B. Zeit nehmen und Zeit lassen, Stadt als Lebensrum, von Müllbergen zu Kreisläufen usw.) werden Handlungsmodelle und Szenarien entwickelt. Die konkreten Beispiele haben unmittelbare Anknüpfungspunkte zu Alltagserfahrungen und -problemen von SchülerInnen, stellen bislang gültige Wertmaßstäbe in Frage und fordern neue Leitbilder im Denken und Handeln heraus. Ein Lese- und Projekte-Buch, das eine spannende Auseinandersetzung mit einem komplizierten Thema ermöglicht.