Broschüre "Kopfweiden - Mit Natur bauen und spielen"

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
März 1999
Ausgabe Nr. 094

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neue Materialien

Broschüre "Kopfweiden - Mit Natur bauen und spielen"


Nicht nur Tipis lassen sich aus Weidenruten bauen. Weiden sind ein billiges und einfach zu beschaffendes Naturmaterial und wegen ihrer hohen Wiederbewurzelungsfähigkeit ein lebendes Baumaterial zugleich, aus dem sich ohne allzugroßen Aufwand u.a. Zäune, Tunnel, Irrgärten, Lehmöfen, Körbe, Spielzeug usw. herstellen lassen. Einen kleinen Querschnitt zur Biologie, Geschichte und pädagogischen Nutzung von Weiden enthält der 5. Band der Schriftenreihe des Hamburger Umweltzentrums Karlshöhe (HUZ), der gegen Einsendung eines mit DM 3,- freigemachten Rücksendecouverts und DM 2,- in Briefmarken angefordert werden kann beim HUZ, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg.

Nächster Artikel: Energiesparen an Schulen - Handreichung für Lehrer