Agenda 21 - Wir bauen unsere Zukunft. Eine Ideen- und Werkzeugkiste zur Agenda 21 für Kinder und Jugendliche.

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 1999
Ausgabe Nr. 100

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Bücher

Agenda 21 - Wir bauen unsere Zukunft. Eine Ideen- und Werkzeugkiste zur Agenda 21 für Kinder und Jugendliche.


Steffi Kreuzinger, Harald Unger
Agenda 21 - Wir bauen unsere Zukunft. Eine Ideen- und Werkzeugkiste zur Agenda 21 für Kinder und Jugendliche.
Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr, 1999, 152 S., 39,80 Mark

Inhalt: Kinder zwischen 9 und 13 Jahren, Erwachsene

Beurteilung: empfehlenswert
Nach einer hilfreichen Einführung in die Geschichte und Umsetzung der Agenda 21 werden die ökologischen Kinderrechte angesprochen und eine gelungene Auswahl geeigneter Methoden vorgestellt. In vier Kapiteln finden sich alltagsnah und lebensweltbezogen unzählige Umsetzungsideen zu den Themen Energie, Kleidung, Ernährung und Wohnen. Am Ende stehen Aktionsideen und Adressen, an die sich Kinder wenden können.
Ein Buch, das das Einsteigen in die Agenda-Arbeit mit Kindern leicht macht. Es ist gut gegliedert, ansprechend aufgemacht und mit aktuellen Hinweisen versehen. Gut gelungen ist die Reduktion auf vier Kernthemen und der entsprechende Agendabezug. Die Fülle der angebotenen Informationen kann Einsteiger jedoch auch überfordern.

Nächster Artikel: Hand-Wörterbuch Umweltbildung