Agenda 21 Universität Lüneburg

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 1999
Ausgabe Nr. 100

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus Verbänden und Arbeitskreisen

Agenda 21 Universität Lüneburg


Für die kommenden fünf Semester wird mit Unterstützung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt das Forschungsprojekt "Agenda 21 - Universität Lüneburg" durchgeführt, das Themen wie Umweltmanagement, Energie, Lebenswelt Hochschule, Nachhaltigkeit und Kunst usw. miteinander verknüpfen soll. Erstes sichtbares Ergebnis ist die neue Zeitung "Campus - Courier", die weg vom Elfenbeinturm einmal pro Semester über das Projekt und über die Grenzen der Universität hinaus, berichten soll.

Universität Lüneburg - Institut für Umweltkommunikation, Prof. Michelsen, D-21332 Lüneburg, Fon ++49/(0)4131/78.2929, Fax .2819, Email Schwiers(at)uni-lueneburg.de, Http://agenda21.uni-lueneburg.de/agenda/

Nächster Artikel: Agenda 21 - Wir bauen unsere Zukunft. Eine Ideen- und Werkzeugkiste zur Agenda 21 für Kinder und Jugendliche.