ANU Netzwerk: Mailingliste für Umweltzentren

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Februar 2000
Ausgabe Nr. 103

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus der ANU

ANU Netzwerk: Mailingliste für Umweltzentren


Welches Umweltzentrum hat Erfahrungen in der umweltpädagogischen Arbeit mit Behinderten? Wo gibt es umgesetzte Projekte zur Partizipation von Kindern an der lokalen Agenda? Der Informationsfluß zwischen den Umweltzentren wird nach wie vor meist per Telefon oder über persönliche Kontakte abgewickelt. Schneller und billiger ist dagegen die Nutzung des Internets. Einen neuen Service speziell für Umweltzentren hat deshalb das ANU Netzwerk eingerichtet. Wer im Internet die Seite http://www.umwelt.org/anu/mailingliste/index.html aufruft, braucht nur noch seine Email-Adresse einzutragen und erhält dann automatisch per Email Informationen für Umweltzentren zugeschickt. Wer mehr wissen möchte wende sich an Ralf Behrens unter Email: netzwerk(at)anu.de (jfs)

Nächster Artikel: ANU AK "Umweltbildung und Gesundheit"