ANU Netzwerk: 200 Adressen in der Umweltzentren-Mailingliste

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Mai 2000
Ausgabe Nr. 106

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

ANU Netzwerk: 200 Adressen in der Umweltzentren-Mailingliste


Zu einer sehr beliebten und effektiven Informationsbörse hat sich die elektronische Mailingliste der Umweltzentren entwickelt. Hier finden sich Angebote oder Wünsche, die von der Vermittlung von Praktikumsplätzen über internationale Kontakte bis zu Ankündigungen wichtiger Veranstaltungen und Informationen aus der Umweltbildung reichen. Unter www.umwelt.org/anu/mailingliste können sich alle eintragen, die über eine EMail Adresse verfügen. Jede E-Mail erreicht auf diesem Weg automatisch etwa 200 Adressaten aus der Umweltbildungsszene. Die ANU bietet diesen kostenlosen Service für alle Interessierten auch im Internet unter www.umweltbildung.de an. (rb)

Ralf Behrens, ANU Netzwerk, c/o TUHH Technologie GmbH, Schellerdamm 4, D-21079 Hamburg, Fon ++49/(0)40/76 61 80-56, Fax -48, E-Mail netzwerk(at)anu.de