Bayerische Umweltzentren: Koordination der Umweltbildungsangebote

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Mai 2000
Ausgabe Nr. 106

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus Umweltzentren

Bayerische Umweltzentren: Koordination der Umweltbildungsangebote


Seit über einem Jahr arbeiten die Umweltstationen Würzburg, Ingolstadt, Steina, Deggendorf und Weismain gemeinsam daran, ihre vom bayerischen Umweltministerium geförderten Umweltbildungsangebote mit mehr Transparenz in die Öffentlichkeit zu bringen. Seit Ende März kann unter der Internetadresse www.umweltprojekte-bayern.de ein Einblick in den Stand der einzelnen Projekte genommen werden. Die Umweltstation Würzburg koordiniert das Gesamtprojekt. (jfs)

Umweltstation der Stadt Würzburg, Anja Knieper, Zeller Straße 44, D-97082 Würzburg, Fon ++49/(0)931/44-440, Fax -330, E-Mail umweltstation(at)wuerzburg.de

Nächster Artikel: Hamburger Umweltzentrum Karlshöhe: Bildung für die Zukunft kostenlos im Internet.