Waldschule Cappenberg: Per Mausklick durch den Agenda-Dschungel

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 2000
Ausgabe Nr. 107

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus Umweltzentren

Waldschule Cappenberg: Per Mausklick durch den Agenda-Dschungel


Wer auf der Suche nach Themen für ein Agenda-Projekt ist, der/dem sei diese vom Umweltministerium Nordrhein-Westfalen geförderte CD-ROM mit Handbuch wärmstens empfohlen. Per Mausklick erhält man Aktionseinheiten zu verschiedenen Themen wie Wald, Eine-Welt, Sinne, Müll, Abenteuer, Stadtsafari, Energie oder Zeit, die didaktisch ausgezeichnet aufbereitet und anhand der klaren Struktur sofort realisierbar sind. Sie eignen sich sowohl für die Schule als auch für die außerschulische Bildungsarbeit vom Kindergarten bis zur Seniorengruppe. Nur die Anbindung der Aktion an den Lokalen-Agenda-Prozess muss man noch selbst bewerkstelligen. (jfs)

Waldschule Cappenberg, Martina Schmidt-Jodin, Fon ++49/(0)2306/53541. Kostenloser Bezug: MURL, Ref. IC4, D-40190 Düsseldorf, Fon ++49/(0)211/4566-0, Fax -388, Voraussetzung sind ein Pentium-PC, mindestens Windows 95 und 32 MB RAM.

Nächster Artikel: Wissenschaftsladen Bonn: Zukunft braucht Beteiligung