Energie- und Umweltzentrum am Deister: Café Solaire

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 2000
Ausgabe Nr. 107

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus Umweltzentren

Energie- und Umweltzentrum am Deister: Café Solaire


Das EUZ bietet auch dieses Jahr wieder viele fachkundige Veranstaltungen rund um das Thema ökologisch Bauen an. In einer "Solarschule" werden zertifizierte "Solar(fach)berater" ausgebildet. Besucher können an jedem ersten Samstag im Monat das vorbildliche Gästehaus oder eine Themenausstellung besuchen. Wer will, kann am Wochenende im "Café-Solaire" ein gesundes Frühstücksbufett einnehmen oder bei der Oldie-Disco "abhotten". (jfs)

EUZ am Deister, D-31832 Springe-Eldagsen, Fon ++49/(0)5044/975-20, Fax -66, E-Mail bildung(at)e-u-z.de, www.e-u-z.de

Nächster Artikel: Hamburger Umweltzentrum Karlshöhe: Solar-Garten für Kids