Kopfweiden. Naturschutz mit Köpfchen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 2000
Ausgabe Nr. 110

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis

Rezensionen

Kopfweiden. Naturschutz mit Köpfchen


Thomas Flory PRO NATURA (Hrsg.)
Kopfweiden. Naturschutz mit Köpfchen
Basel: pro natura 1999, 40 S., 17 Franken

Zielgruppe: 1. bis 9. Schuljahr

Gesamturteil: empfohlen

Inhalt: Diese Unterrichtshilfe verfolgt das Ziel, die "saisongerechte" und "fächerübergreifende" Bearbeitung des Themas Kopfweiden zu ermöglichen. Dazu werden einerseits ausführliche Angaben zum Lebensraum der Kopfweiden mit geschichtlichen Daten gemacht, andererseits finden sich wichtige Informationen zum Thema Pflanzen und Pflegen und einige interessante Anregungen zur Verarbeitung von Weideruten. Der Anfang liefert spielerische Ideen, eine Medienliste sowie wichtige Adressen. Zum gleichen Thema gibt es von Pro Natura und vom Schweizer Vogelschutz eine Broschüre, die sich vertieft mit dem Planen, Pflanzen und Pflegen von Kopfweiden befasst.

Beurteilung: Rund um Kopfweiden lässt sich offensichtlich ein vielfältiger und interessanter Unterricht gestalten, der Themen verschiedener Fächer verbindet. Die Unterrichtshilfe ermöglicht eine relativ effiziente Unterrichtsgestaltung: Die nötigen Informationen sind zusammengetragen und Unterrichtsideen liegen teilweise als leicht umsetzbare Anregungen oder als kopierfertige Arbeitsaufträge vor. Lediglich die Gestaltung lässt Wünsche offen. Die Zeichnungen sind nicht sehr ansprechend und das Layout wirkt etwas zu unruhig und zufällig.

Christoph Frommherz