Energie erwandern

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 2000
Ausgabe Nr. 111

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neue Lehrpfade

Energie erwandern


Eingebettet in die intakte Natur der Mecklenburgischen Seenplatte liegen rund um die Stadt Neubrandenburg dreißig Stationen des "Energie-Wanderwegs". Die Themenpalette reicht von geothermischen Heizzentralen über Windparks, Solaranlagen, Biomasse-Kraftwerken bis zur Klärgasnutzung und "nachhaltigen" Jugendherberge. Der Verein "energieplus e.V." bietet als Träger der regionalen Kontaktstelle geführte Wanderungen mit Besuch aller Stationen an und hat hierfür spezielle Programme entwickelt. (jfs)

Ein farbiges Infoheft kann angefordert werden bei energieplus, Lindenstr. 63, D-17033 Neubrandenburg, Fon/Fax ++49/(0)395/3581110, E-Mail center(at)energieplus-ev.de

Nächster Artikel: Auf Spuren der Agenda