Erlebnisschulen Wald - Wild

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 2001
Ausgabe Nr. 118

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Natur

Erlebnisschulen Wald - Wild


Die Landesforstverwaltung Rheinland - Pfalz hat zusammen mit dem Landesjagdverband Rheinland - Pfalz landesweit 4 "Erlebnisschulen Wald - Wild" beschafft. Hierbei handelt es sich um einen PKW - Anhänger der mit einer Vielzahl an Präparaten, Gegenständen, Literatur und Untersuchungsgeräten zum Thema Wald und Wild ausgestattet ist und der von einem Förster und/oder einem Jäger betreut wird. Die Materialien sind für den projektorientierten Unterricht an der Schule oder im Wald bestimmt. Ein einführendes Seminar für interessierte LehrerInnen aller Schularten findet am 20.Juni 2001 in der Regionalen Schule in Salmtal statt. (jfs)

Forstrevier Klausen / Ökologo e.V, Escher Str. 5, D-54524 Klausen, Fon / Fax ++49/(0)6578/209, www.oekologo.de oder www.fost.klausen.de Bezug gegen 19,55 Mark bei der NNA, Hof Möhr, D-29640 Schneverdingen, Fon ++49/(0)5199/9859.0, Fax .65

Nächster Artikel: Nachhaltiger Tourismus