Spots for nature

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Dezember 2001
Ausgabe Nr. 122

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Verschiedenes

Spots for nature


Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) veranstaltete gemeinsam mit dem Kommunikationsverband (Bonn) und der Ökomedia (Freiburg) in diesem Jahr den ersten bundesweiten Naturschutzwettbewerb für Jugendliche, Amateure, Nachwuchs und Profis. Gesucht wurden TV- oder Kino-Spots in der Art und Gestaltung von Werbefilmen, weil diese bei 80 Prozent der Jugendlichen die beliebteste Werbeform darstellen. Aufgabe des Wettbewerbs war es, Natur bei Jugendlichen als "In"-Marke, als coolen Trend und Identifikationsobjekt abzubilden. Die Siegerspots werden in der ZDF-Umweltsendung gezeigt. Einstimmig war die Jury, die mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus der Film- und Werbewirtschaft und der Umweltbewegung besetzt war, der Meinung, dass dieser Wettbewerb ein großer Erfolg war. Das BfN wurde aufgrund der großen Beteiligung gebeten, das Projekt fortzuführen und entsprechend weitere Kooperationspartner und Sponsoren zu suchen.

Kontakt: Bundesamt für Naturschutz, E-Mail PBox-Presse(at)BfN.de

Nächster Artikel: Kontaktbörse Umweltausstellungen