Berufliche Umweltbildung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Dezember 2001
Ausgabe Nr. 122

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Weiterbildung / Beruf

Berufliche Umweltbildung


Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) führte zur beruflichen Umweltbildung insgesamt 16 Wirtschafts-Modellversuche durch und erstellte für die praktische Umsetzung über 70 Materialien, Medien, Ausbildungshilfen, Checklisten, Lehrgangskonzepte für Ausbilder. Ihre Kurzdarstellungen finden sich im Material "Veröffentlichungen des BIBB im Schwerpunktbereich Umweltschutz in der beruflichen Bildung". Das BIBB bemerkt dazu, dass Umweltbildung und Umweltschutz in Schulen und Betrieben ein schwieriges Unternehmen bleibt, welches mit Interessenkonflikten, Unsicherheiten und Widersprüchen behaftet ist. Andererseits muss Umweltschutz auch als fachlich korrekte Ausübung des Handwerks und als Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz verstanden werden.

Kontakt: BIBB, Hermann-Ehlers-Str. 10, D-53113 Bonn. BEZUG: Konrad Kutt, "Umweltschutz in der beruflichen Bildung - Veröffentlichungen des BIBB", Band 73, W. Bertelsmann Verlag

Nächster Artikel: Themenheft Energie