Erlebnispädagogik

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 2002
Ausgabe Nr. 128

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neue Fortbildungen

Erlebnispädagogik


Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Beschäftigte und Selbständige aus sogenannten "grünen" Berufen wie BiologInnen und FörsterInnen sowie an Pädagogen. Die Themen der zehn mehrtägigen Seminare reichen von einer Einführung in die unterschiedlichen Konzepte der Umweltbildung über Erlebnispädagogik, Agenda 21 bis zu Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit. Ein Praktikum in einer umweltpädagogischen Einrichtung und eine Projektphase sind weitere Bausteine dieser Weiterbildung vom August 2002 bis Juli 2003.

Kontakt: Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben, Frankfurter Str. 74, D-65439 Flörsheim-Weilbach, Fon ++49/(0)6145/936362, E-Mail Natur_erleben(at)yahoo.de

Nächster Artikel: Seminare erfolgreich leiten