Wissenschaftsläden vernetzt

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Dezember/Januar 2002/2003
Ausgabe Nr. 133

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Verschiedenes

Wissenschaftsläden vernetzt


Ab dem 1. Januar 2003 werden 13 Wissenschaftsläden aus neun europäischen Ländern in einem dreijährigen EU-Projekt zusammenarbeiten. "ISSNET - Improving Sience Shop Networking" soll den Zugang der Bürger in Europa zur Wissenschaft über Wissenschaftsläden erleichtern und ein offenes Netzwerk namens "Living Knowledge" ins Leben rufen. Aus Deutschland wird der Wissenschaftsladen Bonn mit von der Partie sein.

Kontakt: Norbert Steinhaus, Wissenschaftsladen Bonn, Buschstr. 85, D-53113 Bonn, Fon ++49/(0)228/20161-0, Fax 265287, E-Mail info(at)wilabonn.de, www.wilabonn.de

Nächster Artikel: Umweltbildung in Japan