Klimaschutz-Stadtplan

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Dezember/Januar 2002/2003
Ausgabe Nr. 133

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neue Materialien

Klimaschutz-Stadtplan


Einen Stadtplan der guten Beispiele für den Klimaschutz hat die Klimaschutz-Koordinationsstelle der Stadt Norderstedt bei Hamburg herausgegeben. 17 erfolgreichen Beispielen aus dem öffentlichen, privaten und gewerblichen Bereich - darunter eine Solarthermie-Anlage für ein Schulschwimmbad und eine Fotovoltaikanlage auf einem Gymnasium - wird ein Klimaschutz-Effekt zugeordnet. Alle beschriebenen Maßnahmen können über einen Stadtplan lokalisiert werden und ermöglichen durch die angegebenen Kontaktadressen einen direkten Erfahrungsaustausch.

Kontakt: Birgit Farnsteiner, Klimaschutz-Koordination, Rathausallee 50, D-22846 Norderstedt, Fon ++49/(0)40/53595.363, www.norderstedt.de

Nächster Artikel: Die Zukunft ist jetzt!