Spielend Wasser entdecken

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juni 2003
Ausgabe Nr. 138

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Schwerpunkt Wasser

Spielend Wasser entdecken


Der Bundesverband für Umweltberatung (bfub) hat die Lern-Spiel-Software "Axel Abwasserwelt" und "Max Wasserwelt" entwickelt. Die Lernprogramme sind für die Öffentlichkeitsarbeit an Schulen, bei Ausstellungen oder in Kundenzentren von Versorgern gedacht. Hauptsächliche Zielgruppe der Software sind Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 13 Jahren. Die Programme kosten je 2,50 Euro plus Versand.

Kontakt: Bundesverband für Umweltberatung e.V., Fon ++49/(0)421/343400, Fax 3478714, E-Mail bfubev(at)t-online.de

Nächster Artikel: Virtuelle Wasser-Werke