Neue Ideen für Wasserprojekte

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2003
Ausgabe Nr. 139

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aktionen

Neue Ideen für Wasserprojekte


Die Michael Otto Stiftung in Hamburg hat das Förderprogramm "Junger Naturschutz" für Schulen gestartet. Das Ziel für die TeilnehmerInnen besteht darin, ein überzeugendes Konzept zu "aqua-Projekten" zu entwickeln. Ob Bachpartnerschaften und -renaturierungen, Regenwasserrückgewinnungsanlagen, Wassergütegewinnungen oder Aufklärungskampagnen zum sparsamen Umgang mit Trinkwasser: Hauptsache, die Vorschläge zeugen von Engagement und Eigeninitiative.

Kontakt: Michael Otto Stiftung für Umweltschutz, E-Mail yvonne.buckreus(at)otto.de, www.michaelottostiftung.de

Nächster Artikel: Kurse zu Naturpädagogik