Naturdetektive unterwegs

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2003
Ausgabe Nr. 139

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aktionen

Naturdetektive unterwegs


Bereits zum 6. Mal sind die Naturdetektive gestartet. Alle Kinder und Jugendliche sind aufgerufen, bis Ende September 2003 die heimische Natur auf neuen Wegen zu erfahren und sich über das Internet auszutauschen. Die Themen in diesem Jahr reichen von "Tatorten" wie Ackerrändern und Spuren im Wald, über "verdächtige" Blumen des Frühjahres bis hin zu "Aliens der heimischen Natur".

Kontakt: Bundesamt für Naturschutz, Fon ++49/(0)228/8491-0, Fax -200, E-Mail horst.freiberg(at)bfn.de, www.naturdetektive.de

Nächster Artikel: Auf Kinderfüßen durch die Welt