PR will gelernt sein

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2003
Ausgabe Nr. 139

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus der ANU / Aus Umweltzentren

PR will gelernt sein


Die ANU-Bayern führt dank einer Förderung durch das bayerische Umweltministerium im Juli 2003 zwei Grundlagenseminare zur Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit in der Umweltbildung durch. Am 4. Juli heißt es von 10-17 Uhr im ÖBZ in München zunächst "Ran ans Mikro! - Medienarbeit mit dem Rundfunk". Am 18. Juli findet dann von 10-16 Uhr das PR-Training "Im Dialog mit der Öffentlichkeit" im Info- und Umweltzentrum Naturpark Altmühltal in Eichstätt statt. Die Teilnahme kostet für ANU-Mitglieder 35 Euro, für alle anderen TeilnehmerInnen 40 Euro. Im Anschluss an die Seminare lädt die ANU Bayern zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Kontakt: Geschäftsstelle der ANU Bayern, Fon ++49/(0)911/437432, Fax 449957, E-Mail anu(at)bayern.de

Nächster Artikel: Freiberufler organisieren sich