Online-Recht für Schulen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 2003
Ausgabe Nr. 143

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Verschiedenes

Online-Recht für Schulen


Durch den Internetzugang entwickeln Deutschlands Schulen neue Unterrichtsformen. Die Öffnung der Schulen nach außen konfrontiert die Schulen aber auch mit ungewohnten juristischen Fragen. Dürfen Fotos von Jugendlichen auf die Schul-Homepage? Wann liegt eine Verletzung des Urheberrechts vor? Gemeinsam mit der Universität München hat die Initiative "Schulen ans Netz" ein Internet-Portal mit Mustervorlagen, Streitfällen und Gesetzen gestartet. Das BMBF unterstützt das Vorhaben in den kommenden zwei Jahren mit insgesamt 940.000 Euro.

www.lehrer-online.de/recht

Nächster Artikel: Wettbewerbe im Überblick