Wirtschaft und Schulen als Lernpartner

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
November 2003
Ausgabe Nr. 143

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neue Materialien

Wirtschaft und Schulen als Lernpartner


In seltener Einigkeit betonen die Kultusministerien der Länder, wie wichtig insbesondere die Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft für die Schulentwicklung sei. Die aktuelle Ausgabe von "21 - das Magazin für zukunftsfähige Bildung" behandelt das Thema "Brücken ins Leben. Neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft". Die Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben sind oft als so genannte Lernpartnerschaften auf Dauer angelegt und fest in den Schulalltag integriert. Auch die beteiligten Unternehmen profitieren von der Innovationskraft und Ideenvielfalt der Jugendlichen.

Bezug: Gegen 10,00 Euro bei Consodata One-to-One, ökom Leserservice, Semmelweisstr. 8, D-82152 Planegg, Fon ++49/(0)89/85709-155, Fax -13, E-Mail oekom(at)consodata.de

Nächster Artikel: Pädagogischer Schnäppchenführer