Expedition Auen. Erleben - Entdecken - Forschen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Mai 2004
Ausgabe Nr. 148

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Literatur

Expedition Auen. Erleben - Entdecken - Forschen


Althaus, H.; Flory,T.
Expedition Auen. Erleben - Entdecken - Forschen
Medienpaket. Lehrmittelverlag des Kantons Aargau, 2003, 100 S., 70,- CHF (Schulpreis)/87,50 CHF (Ladenpreis), Bestell-Nr.22016, Fon +41/62/8 34 60 10, www.ag.ch/lehrmittelverlag

Inhalt: 9.bis 13.Klasse, Umweltpädagogen

Beurteilung: sehr empfohlen
Im Zentrum des Lehrmittels steht die Unterrichtshilfe mit 29 Arbeitsaufträgen. Auf eine Annäherung an die Auen folgen sechs Kapitel zu ihren Teillebensräumen. Neben vorwiegend biologischen Themen werden auch gestalterische, geografische und ökologische Aspekte gestreift. Alle Arbeitsaufträge sind handlungsorientiert und als selbstständige Arbeit in Gruppen durchführbar. Die Lehrkraft findet zahlreiche didaktische und methodische Hinweise und Zusatzinformationen zu Informationsblättern und Bestimmungshilfen. Eine CD bringt weitere Informationen über Auen, Spiele sowie Arbeitsblätter zum Herunterladen. 100 strapazierfähige Bestimmungskarten der häufigsten Lebensformen der Aue sind auch draußen einsetzbar.
Das Medienpaket verdient auch außerhalb der Schweiz Beachtung.Viele Arbeitsaufträge kommen ohne Auen als Experimentierfeld aus, oft genügen ein größerer Bach, ein Weiher oder ein Waldstück. Das Lehrmittel ist geeignet für fächerübergreifenden Unterricht und bietet sich deshalb besonders für Projektwochen und Lagerwochen an.

Nächster Artikel: Was kann der Eisbär denn dafür... PCB: Von der perfekten Substanz zum Umweltgift