Neue Klimaausstellung für Schulen

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Mai 2004
Ausgabe Nr. 148

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Schwerpunkt: Energie und Klimaschutz

Neue Klimaausstellung für Schulen


Die Aktion Klimaschutz der Deutschen Energie Agentur hat in Zusammenarbeit mit dem Klima-Bündnis die Ausstellung "Klima sehen, Klima verstehen, Klima schützen" für Schulen entwickelt.Die Ausstellung mit 29 Tafeln sowie viele Informationen und zahlreiche Aktionsideen stehen als Download im Internet und als CD ROM zur Verfügung. Die Poster können per Digitaldruck bis zu einem Format von DIN A1 ausgedruckt werden. Auf diese Weise sind Schulen in der Lage, eine eigene Klimaschutzausstellung zu erstellen.Außerdem kann man im "Schaufenster Klimaschutz" eigene Projekte in eine Internet-Datenbank eintragen und präsentieren. Daneben gibt es eine umfangreiche Linksammlung, eine Fundgrube für Schulmaterialien und eine Übersicht über die klimaschutzrelevanten Förderprogramme auf Bundesebene.

Kontakt: Deutsche Energie-Agentur GmbH Fon +49/30/7 26 16 56-57, E-Mail info(at)aktion-klimaschutz.de, www.aktion-klimaschutz.de

Nächster Artikel: Lehrmaterial zum Klima für Oberstufen