Unis und nachhaltige Entwicklung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2004
Ausgabe Nr. 150

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neue Studien

Unis und nachhaltige Entwicklung


Hochschulen können mit ihrer Forschung und dem Auftrag zur Wissensvermittlung einen besonderen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten. Eine umfangreiche Studie zur Rolle der Hochschulen für eine nachhaltige Entwicklung hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung herausgegeben. Sie beschreibt den Handlungsbedarf für Hochschulen, stellt den Handlungsrahmen vor und nennt eine Fülle von Good- Practice-Beispielen aus Lehre, Studium, Wissenstransfer und Kooperation sowie zur Selbstverpflichtung von Hochschulen. Die Studie fordert insbesondere mehr Fachprojekte zur Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in Studiengänge. Empfohlen werden auch hochschulübergreifende Maßnahmen sowie Kongresse und eine Plattform, um Informationen auszutauschen.

www.bmbf.de/pub/uni21.pdf

Nächster Artikel: Perspektiven der außerschulischen Umweltbildung