Umweltverbänden fehlt der Nachwuchs

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
September 2004
Ausgabe Nr. 152

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aktuelle Studien

Umweltverbänden fehlt der Nachwuchs


Jugendliche schaffen den Wechsel aus dem mehr aktionsorientierten Jugendverband in den überwiegend formal strukturierten Erwachsenenverband immer seltener. Sie gehen dadurch dem Erwachsenenverband regelrecht verloren, obwohl sie eigentlich Interesse zeigten. Der Deutsche Naturschutzring (DNR) fordert deshalb in einer Studie einen generationenübergreifenden Dialog und eine Diskussionen über Perspektiven des ehrenamtlichen Engagements sowie konkrete Projekte zur Nachwuchsförderung in den Verbänden.

www.soerenjanssen.de/lesen/nwf.php

Nächster Artikel: Umweltschutz in der beruflichen Bildung