Natur- und Landschaftsführer mit Zertifikat

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Juli 2005
Ausgabe Nr. 161

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Arbeitsmarkt und Beruf

Natur- und Landschaftsführer mit Zertifikat


Offiziell gestartet wurde der BANULehrgang "Zertifizierte/r Natur- und Landschaftsführer/in" (ZNL) mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung durch ANU, VDN, Europarc Deutschland und Bundesverband Naturwacht. Im Rahmen von drei über 70 Zeitstunden laufenden Lehrgangsmodulen können damit vor allem ehrenamtlich und nebenberuflich tätige Arbeitskräfte eine regionalspezifische und bundesweit anerkannte Basisqualifikation erwerben.ANUMitglieder finden alle für den ZNL-Lehrgang relevanten Dokumente im Mitgliederbereich unter AG "Führungen".

www.umweltbildung.de

Nächster Artikel: Umweltpraktikum in der Schweiz