Hamburg legt eigenen Aktionsplan vor

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 2005
Ausgabe Nr. 164

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Schwerpunkt: UN-Dekade BNE

Hamburg legt eigenen Aktionsplan vor


Der Hamburger Senat hat im Mai die Initiative "Hamburg lernt Nachhaltigkeit" gestartet und im Juni einen Runden Tisch mit ausgewählten Akteuren aus allen Bildungsbereichen organisiert. Vorgelegt wurde ein erster Entwurf für einen Hamburger Aktionsplan (HHAP), bestehend aus Leitlinien und Maßnahmenkatalog, der zwischen mit BNE befassten Behörden und Verbänden abgestimmt wurde. Er wurde redaktionell überarbeitet und liegt nun in gedruckter Form vor. Damit ist Hamburg das erste Bundesland mit einem eigenen Aktionsplan zur UN-Dekade.

www.nachhaltigkeitlernen.hamburg.de

Nächster Artikel: Eröffnung der UN-Dekade in Sachsen