ANU Niedersachsen als Dienstleister

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 2005
Ausgabe Nr. 164

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

ANU Niedersachsen als Dienstleister


Die ANU Niedersachsen berichtet in ihrem neuen Rundbrief 5/05 über die Ergebnisse des Workshops "Vom Bittsteller zum Dienstleister". Das Treffen fand Anfang des Jahres in Hannover statt und ist Teil des Projektes "aktiv für Nachhaltigkeit" des ANU-Bundesverbandes. Häufig zeigen Umweltzentren noch Unsicherheiten, wenn sie mit Wirtschaftsunternehmen kooperieren, da hier Akteure mit unterschiedlicher Handlungslogik aufeinandertreffen. An verschiedenen Beispielen wurden Kernkompetenzen herausgearbeitet und ein professioneller Umgang miteinander aufgezeigt.

Nächster Artikel: ANU Niedersachsen mit neuem Vorstand