Kontroverse BNE Diskussion in der Schweiz

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Februar 2006
Ausgabe Nr. 167

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Neue Materialien zur BNE

Kontroverse BNE Diskussion in der Schweiz


An der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz in Zug fand im November 2005 das Kolloquium "Kompetenzen und Standards für BNE? Möglichkeiten und Grenzen" statt. Wie die Kompetenzmodelle in den drei Teilbereichen Umweltbildung, Gesundheitsförderung und Globales Lernen aussehen müssten, wurde zwischen Theoretikern und Praktikern kontrovers diskutiert. Ein Bericht findet sich im Novemberrundbrief "Umweltbildung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung".

www.umweltbildung.ch/llb/download/newsletter9.pdf

Nächster Artikel: BNE Studium in Bern