Schüler erleben Europa hautnah

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
Oktober 2006
Ausgabe Nr. 174

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Verschiedenes

Schüler erleben Europa hautnah


Um die Rolle von europäischen Entscheidungsträgern auf dem "Brüsseler Parkett" zu erleben und zu verstehen, sind Planspiele eine beliebte Methode. Als Thema ist die wegen der Zulassung von Tierversuchen umstrittene Kosmetikrichtlinie 2003/15/EG besonders gut geeignet. Dieses Jahr sind 20 Planspiele "Europa hautnah erleben" vorgesehen. Sie sind für 40 Personen konzipiert und finden an zwei Tagen in den Räumen der jeweiligen Schule statt. Bewerbungen sind das ganze Jahr über möglich. Die Kosten für die Durchführung der Planspiele trägt das Europäische Parlament.

www.europarl.de/jugend/schule/Planspiele.html

Nächster Artikel: Mehr Freiräume und Peer to Peer Education