ANU Mecklenburg-Vorpommern startete Prozess zur Qualitätsentwicklung

Ausgabe direkt auswählen:

Suchen in allen Ausgaben:

ökopädNEWS
März 2007
Ausgabe Nr. 178

vorheriger Artikel | Inhaltsverzeichnis | nächster Artikel

Aus ANU und Umweltzentren

ANU Mecklenburg-Vorpommern startete Prozess zur Qualitätsentwicklung


Die ANU Mecklenburg-Vorpommern hat auf einem Workshop zur Qualitätsentwicklung in der Umweltbildung im letzten November Kriterien zur Qualitätssicherung aufgestellt und beschlossen, sie auf einer Folgeveranstaltung im März weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit PraktikerInnen aus den Bildungseinrichtungen und Fachleuten aus der Verwaltung sollen Wege und Instrumente zu ihrer Umsetzung gesucht werden. Die Veranstaltung ist im Internet dokumentiert.

www.umweltbildung-mv.de

Nächster Artikel: Schulbauernhöfe in Deutschland